Kostenlose Beratung: 089 217 68 359

Kontaktanfrage - Einwilligungserklärung, Widerrufsbelehrung & Datenschutzhinweise

der Libify Technologies GmbH

Einwilligungserklärung:

Hiermit willige ich ein, dass die LIBIFY Technologies GmbH mit Sitz in der Rüdesheimer Str. 11, 80686 München meine personenbezogenen Daten zum Zweck der Beratung erheben und verarbeiten darf, um mir Informationen zur Kostenübernahme sowie E-Mail-Newsletter zu relevanten Inhalten rund um die Themen Pflege und Notrufsysteme und weitere relevante Informationen, ggf. auch von Partnerunternehmen, zukommen zu lassen und um eine Verbesserung des Service-/Interessentenangebots anbieten zu können. Sofern für die zuvor beschriebenen Zwecke erforderlich, gestatte ich die Übermittlung meiner personenbezogenen Daten, an entsprechende Partnerunternehmen. Eine Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt nur auf Grundlage meiner expliziten Einwilligung.

 

Widerrufsbelehrung:

Sie können diese Einwilligung jederzeit und ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mit Eingang Ihrer Widerrufserklärung, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht länger für die oben genannten Zwecke verarbeiten. Ihre personenbezogenen Daten werden, vorbehaltlich etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten, unverzüglich gelöscht. Sollten Ihre Daten an Partnerunternehmen übermittelt haben, werden wir diese über Ihren Widerspruch informieren. Zur Abmeldung vom Newsletter, klicken Sie bitte auf den „Abmelden“-Link in den von uns zugesandten Newsletter-E-Mails und/oder richten Sie Ihren Widerruf an die folgende E-Mail-Adresse: [email protected].

 

Ergänzende Datenschutzhinweise:

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Ziffer 7 DSGVO ist die LIBIFY Technologies GmbH mit Sitz in der Rüdesheimer Str. 11, 80686 München.

Das Kontaktformular dient zur Anforderung von Beratungsleistungen durch LIBIFY; die Broschüre dient der Informationsgewinnung über unsere Notrufsysteme sowie zur Kostenübernahme; die Kategorisierung von Interessenten dient zur Verbesserung des Service-/Interessentenangebots durch LIBIFY; der Versand von Newslettern dient der Information und werblichen Ansprache von interessierten Personen. Zu diesen Zwecken werden die von Ihnen bereitgestellten, personenbezogenen Daten verarbeitet. Pflichtangaben sind mit einem Sternchen gekennzeichnet. Es entstehen Ihnen keine rechtlichen Vor- oder Nachteile, wenn Sie über die Pflichtangaben hinausgehende Angaben machen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO sowie Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO, also Ihre ausdrückliche und freiwillige Einwilligung und zusätzlich bei unseren Newslettern in Kombination mit einem sog. „Double-Opt-In“-Verfahren. Die Anmeldung zum Newsletter wird also erst dann aktiv, wenn Sie den Bestätigungslink in unserer Begrüßungsnachricht aufrufen.

Alle weiteren Informationen zum Datenschutz auf der LIBIFY-Webseite finden Sie in den allgemeinen Datenschutzhinweisen: https://www.libify.com/datenschutz

Kontaktieren Sie uns

Ihr Datenschutz ist uns wichtig! Wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen zum Datenschutz gerne direkt an uns.

Message DSGVO Anfragen

 

Service

Tel: 089 – 416 147 980
E-Mail an den Service

Mo.-Fr. 9:00 Uhr – 17:00 Uhr