Schlüsseltresor

Der Schlüsseltresor ist ein Außentresor der mit einer Wandhalterung montiert werden kann. In diesem Schlüsseltresor können Ersatzschlüssel für die Wohnung oder das Haus sicher aufbewahrt werden und für Rettungskräfte, Verwandte oder Pflegedienste immer zu Verfügung stehen. Der Tresor ist mit einer 4-stelligen Zahlenkombination geschützt, der nach öffnen der Schutzblende, eingegeben wird. Der Tresor ist etwa 120 x 80 x 45 mm groß.

Sicherheit

Der Schlüsseltresor bietet dem Nutzer im Notfall die Sicherheit, dass die Rettungskräfte immer in das Haus eintreten können. Die Rettungskräfte werden bei vorhandenen Schlüsseltresor, diesen immer bevorzugt benutzen, um Zeit zu sparen und dadurch womöglich Leben zu retten.

Vorteile

Sobald niemand nach einem Notruf, die Haustüre öffnet, sind die Rettungskräfte dazu berechtigt, die Haustür einzutreten oder auf anderem Weg in die Wohnung zu kommen. Ein Vorteil des Schlüsseltresors ist, dass die Tür im Notfall verschont bleibt. Ein anderer Vorteil wäre die Zeitersparnis beim Aufmachen der Tür. Denn darauf zu warten, bis die Tür aufgeht oder diese dann einzutreten, kostet Zeit.

Zahlenkombination

Einstellen der Zahlenkombination

Schlüsselfach öffnen
Resetknopf (befindet sich auf der rechten unteren Seite der herunterklappbaren Tür) nach links und dann herunterdrücken
Gewünschte Zahlenkombination einstellen und vermerken (Werkseinstellung „0000“)
Resteknopf zurückstellen

Öffnen des Schlüsselfachs

Die schwarze Schutzblende an der Vorderseite herunterschieben
Zahlenkombination einstellen (Werkeinstellung „0000“)
Öffnungsknopf (links neben den Zahlenrädchen) herunterdrücken
Schlüssel einlagern/rausnehmen
Schlüsselfach wieder schließen
Zahlenkombination wieder verstellen, der Schlüsseltresor ist nun aktiv
Schutzblende nach oben schieben

Icon: Schlüsseltresor