Kostenlose Beratung: 089 217 68 359

Mehr finanzieller Freiraum mit dem Immobilien Teilverkauf

Das Vermögen nutzen, das in Ihrer Immobilie steckt

Mit dem Immobilien Teilverkauf haben Eigentümer eine Möglichkeit Kapital freizusetzen, die mit dem Komfort der Nutzung der Immobilie und mit weiteren wertvollen Rechten verbunden ist. Ähnlich dem Konzept, eine Immobilie auf Rentenbasis zu verkaufen, dient sie der Kapitalfreisetzung für alles, was im Leben individuell wichtig ist. Reisen, Bildung, Hobbys, Anschaffungen oder der barrierefreien Renovierung des Eigenheims – das alles kann durch den Immobilien Teilverkauf verwirklicht werden. Durch die Option von Rück- beziehungsweise Vorkaufsrecht für Erben kann jederzeit gesichert werden, dass eine Immobilie im Familienbesitz verankert bleibt.

Verschiedene Anwendungsbereiche

für den Immobilien Teilverkauf:

Mehr Lebensqualität und sich endlich die Wünsche erfüllen, für die sonst nie Zeit da war. Das ist für viele ältere Menschen der Hauptgrund für eine Immobilienverrentung. Oder wenn für das Alter notwendige Umbauten zu tätigen sind, etwa ein Treppenlift oder barrierefreier Wohnraum. Oftmals gewährt die Bank auf Grund des Alters gekoppelt mit der verfügbaren laufenden Liquidität kein Darlehen mehr.

  • Zuhause im Alter
  • Pflegefinanzierung
  • Renovierung des Eigenheims
  • Lang ersehnte Träume verwirklichen
  • Hinterbliebenenvorsorge
  • Von Schulden befreien
  • Starken Partner für die sicheren Verkauf und Vererben in der Zukunft einholen
Pflegebox von Libify

Der Teilverkauf einer Immobilie – das Wichtigste im kompakten Überblick

Beim Immobilien Teilverkauf können Eigentümer ihre Immobilie bis zur Hälfte an unseren Partner Heimkapital veräußern. Über ein ins Grundbuch eingetragenes Nießbrauchsrecht behalten Sie die volle Kontrolle über Ihre Immobilie und können dort ein Leben lang wohnen bleiben, egal ob sie 10%, 20% oder bis zur Hälfte ihres Hauses verkaufen. Sie bleiben also sicher in ihrem Haus oder ihrer Wohnung und haben durch den Immobilien Teilverkauf keine Einschränkungen in der gewohnten Nutzung. Für die Gewährung des Nießbrauchsrechts wird dem Käufer des vereinbarten Teils der Immobilie ein relativ geringes monatliches Entgelt bezahlt, das zum Anteil des Teilverkaufs passt.

Nießbrauch und Wohnrecht bei Pflegefall:

Aus allen Modellen der Immobilienverrentung empfehlen wir vor allem deswegen den Immobilien Teilverkauf, weil er mit dem Nießbrauchsrecht die nötige Flexibilität mitbringt. Der Immobilien Teilverkauf bietet die Möglichkeit zusätzliches Bargeld und mehr Lebensqualität ins Alter zu bringen. Sollte zu einem späteren Zeitpunkt beispielsweise ein Umzug ins Pflegeheim erforderlich sein, bringt der Immobilien Teilverkauf mit Nießbrauchsrecht die entscheidenden Vorteile im Immobilienverrentungs Vergleich mit sich.

Eine Vermietung der Immobilie bietet sich nun an, um mit den Mieteinnahmen beispielsweise die Pflegekosten zu begleichen. Somit ist der Nießbraucher auch nach seinem Auszug noch abgesichert. Das ist einer der großen Vorzüge des Nießbrauchs gegenüber dem Wohnrecht.

Der Kunde kann mit dem Nießbrauch bei Umzug ins Pflegeheim von der Immobilie mithilfe von Mietzahlungen profitieren, auch wenn er diese nicht mehr selbst nutzen kann. Alternativ ist natürlich auch ein Gesamtverkauf zum Umzugszeitpunkt möglich.

Informieren Sie sich jetzt persönlich

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!