Die Pflegebox

Für eine angenehme Pflege zu Hause

Pflegebox

Für eine angenehme Pflege zu Hause

Überblick

Mit der Pflegebox erhalten Pflegebedürftige und Ihre Angehörigen jeden Monat alle notwendigen Pflegehilfsmittel direkt nach Hause geliefert. Ihre Hilfsmittel können Sie sich monatlich wechselnd individuell für Ihre Bedürfnisse zusammenstellen. § 40 SGB XI verspricht: Mit einem Pflegegrad 1, 2, 3, 4 oder 5 und einer privaten Pflegeperson übernimmt die Pflegekasse auf Antrag die Kosten für Pflegehilfsmittel zum Verbrauch von bis zu 40 Euro im Monat. Auch Privatpatienten können eine Pflegebox erhalten. Sie gehen in Vorleistung und beantragen die Erstattung der Kosten der Pflegebox bei Ihrer Pflegekasse selbst.

Ihre Vorteile

  • Die Pflegekasse übernimmt die Kosten der Pflegebox zu 100%

  • Wir rechnen direkt mit Ihrer Pflegekasse ab

  • Sie benötigen kein Rezept Ihres Arztes

  • Sie gehen keine Vertragsbindung ein und verpflichten sich zu nichts

  • Sie erhalten nur hochwertige Marken- und Qualitätsprodukte

Wann ist eine Pflegebox hilfreich?

Die PflegeBox unterstütz  Angehörige und Pflegebedürdtige in Ihrem Pflegealltag. Die enthaltenen Pflegehilfsmittel sind Hygieneprodukte, die die tägliche Körperpflege erleichtern und verbessern. Zum einen dienen Sie dem pflegenden Angehörigen zur Entlastung, erhöhen aber auch den Lebensstandard des Pflegebedürftigen. Die Pflegehilfsmittel sind dabei besonders für Personen geeignet, die auf besonders hohe Hygienestandards wert legen. Sie reduzieren Infektionsrisiken und geben ein grundlegend besseres Körpergefühl.

Wir empfehlen die Pflegebox daher jedem, der seinen Angehörigen zu Hause mit möglichst hohem Komfort pflegen möchte und dabei Wert auf Schutz für beide Seiten legt. Die PflegeBox legt bei der Auswahl der Pflegehilfsmittel dabei besonders hohen Wert auf Qualität und leichte Handhabung.

Pflegen Sie richtig mit der Plegebox von LIBIFY
Auf Nummer sicher mit dem LIBIFY Notrufsystem

Was beinhaltet die Pflegebox?

Die PflegeBox bietet Ihnen mit sechs unterschiedlichen PflegeBoxen eine große Vielfalt. Die Variationen sind auf unterschiedliche Pflegebedarfe abgestimmt. Sie haben die freie Wahl – Monat für Monat neu!
Folgende Pfleghilfsmittel sind in der PflegeBox enthalten:

Bettschutzeinlagen

Gratis Bettschutzeinlagen mit der Pflegebox von LIBIFY erhaltenEinmalgebrauch; Unterseite aus flüssigkeitsundurchlässigem Material, Oberseite Vliesschicht; mit Zellstoff/Zellulose gefüllt

Händedesinfektion

Gratis Handdesinfektion mit der Pflegebox von LIBIFY erhalten

Gebrauchsfertige Lösung; keimvermindernde Wirkung gegen Bakterien, Viren, Pilze; hautfreundlich

Flächendesinfektion

Gratis Flächendesinfektion mit der Pflegebox von LIBIFY erhalten

Gebrauchsfertige Lösung; keimvermindernde Wirkung gegen Bakterien, Viren, Pilze; hautfreundlich

Einmalhandschuhe

Gratis Einmalhandschuhe mit der Pflegebox von LIBIFY erhalten

Aus Latex oder Vinyl; unsteril, ungepudert; Erhältlich in den Größen S, M, L oder XL

Mundschutz

Gratis Mundschutz mit der Pflegebox von LIBIFY erhalten

Einmalgebrauch; Vlies- bzw. Zellstoff zur Abdeckung von Mund und Nase, mit Nasenspange und Kopfgummi zur Befestigung

Schutzschürzen

Gratis Schutzschürzen erhalten in der Pflegebox von LIBIFY

Einmalgebrauch; wasserfestes, abwaschbares und feuchtigkeitsabweisendes Folienmaterial

Pflegebox Muster

Pflegebox 1

25 Bettschutzeinlagen

100 Einmalhandschuhe

500 ml Händedesinfektion

500 ml Flächendesinfektion

100 Schutzschürzen (kurz) Einmalgebrauch

Pflegebox 2

100 Einmalhandschuhe

500 ml Händedesinfektion

50 Mundschutz

500 ml Flächendesinfektion

100 Schutzschürzen

Pflegebox 3

50 Bettschutzeinlagen

100 Einmalhandschuhe

500 ml Händedesinfektion

Pflegebox 4

75 Bettschutzeinlagen

100 Schutzschürzen (kurz) Einmalgebrauch

Pflegebox 5

200 Einmalhandschuhe

500 ml Händedesinfektion

500 ml Flächendesinfektion

100 Schutzschürzen (kurz) Einmalgebrauch

Pflegebox 6

50 Bettschutzeinlagen

100 Einmalhandschuhe

500 ml Händedesinfektion

500 ml Flächendesinfektion

Wie kann ich eine Pflegebox beantragen?

Liegt bei der gepflegten Person ein Pflegegrad vor, können Sie die Pflegebox in Anspruch nehmen. Sie können das Antragsformular hier downloaden und kostenlos an uns senden.

Wie geht es dann weiter?

Füllen Sie den Antrag für Ihre Pflegebox aus und senden Sie Ihn uns per Post zu. Der Versand ist für Sie kostenfrei.
Wir reichen den Antrag bei Ihrer Pflegekasse ein und senden Ihnen Ihre Pflegebox zu, sobald uns die Bestätigung der Kasse vorliegt.

Der Antrag auf Kostenübernahme
Wir kümmern uns um Ihren Antrg auf Kostenübernahme

Service

Die Pflegehilfsmittel der Pflegebox stehen Ihnen individuell jeden Monat neu zur Verfügung. Das bedeutet für Sie, dass Sie Ihre Pflegebox jederzeit nach Ihren Wünschen anpassen können, ganz gleich, ob Sie einen Monat mal keine Pflegehilfsmittel benötigen oder die Lieferung anpassen möchten.

Antrag bei der Pflegekasse

Sowohl um die Abwicklung mit der Pflegekasse bereits ab der Antragsstellung, als auch um die monatliche Abrechnung müssen Sie sich nicht kümmern.  Der Service der Pflegebox versteht sich als All-Inclusive Dienstleistung, die Sie zu 100% kostenlos in Anspruch nehmen können.

Lieferung

Ihre Pflegebox erhalten Sie monatlich bequem und zuverlässig direkt an die Haustür geliefert. Natürlich können bei der Pflegebox individuelle Lieferungswünsche, wie eine separate Lieferadresse gerne berücksichtigt werden.

Pausieren

Sie benötigen Ihre Pflegebox einmal nicht? Ein Anruf genügt und wir pausieren die Lieferung für Ihren Wunschzeitraum.

Bestellung ändern

Die Pflegebox passt sich Ihren Bedürfnissen und Lebensumständen individuell an. Wenden Sie sich für eine Änderung Ihrer Bestellung gerne jederzeit an unser Serviceteam per Mail oder telefonisch und teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche mit.

Auf seine Familie und Freunde kann man sich verlassen
Im Notfall immer mit der Familie oder den Freunden verbunden